Bochum Harpen

Im Stadt­bezirk Bochum-Nord, nordöstlich der Bochumer Innen­stadt, liegt der Stadtteil Harpen. Knapp 15.000 Einwohner leben hier auf 3,67 km². Zusammen mit Gerthe, Hiltrop und Bergen trägt Harpen die Postleitzahl 44805 und bildet den Stadt­bezirk Bochum-Nord. Trotz ruhiger Lage erreichen Sie die A40 in wenigen Minuten und so auch schnell umlie­gende Städte. Halte­stellen der öffent­lichen Verkehrs­mittel, mit denen Sie in die Bochumer Innen­stadt gelangen, sind auch vorhanden.

Versorgung

Alle Einkaufs­mög­lich­keiten des täglichen Bedarfs sind im unmit­tel­baren Umfeld zu finden, besonders entlang des Harpener Hellwegs und des Castroper Hellwegs. Das Katho­lische Klinikum Bochum - St. Maria-Hilf-Krankenhaus erreichen Sie ebenfalls in kürzester Zeit.

Freizeit

Das Ruhr Park Einkaufs­zentrum ist in kurzer Entfernung vom Stadtteil Harpen gelegen. Hier ist von Modege­schäften bis hin zur Gastro­nomie alles vertreten. Die UCI Kinowelt im Ruhr Park bietet Filmbe­geis­terten die Möglichkeit zur Freizeit­ge­staltung. Die am Ruhr Park gelegene Medi Therme ist eine Sauna- und Thermen­anlage, die mit zahlreichen Wellness­an­ge­boten überzeugen kann. Weiterhin vervoll­ständigt der Turn- und Sport­verein Harpen und die zwei Fußball­vereine Harpens das vielfältige Angebot.

Kultur und Geschichte

Bereits vor dem Jahr 1000 existierte Harpen als dörfliche Gemein­schaft. Beweise dafür liefert die St.-Vinzentius-Kirche. Diese besitzt Elemente, die um das Jahr 1000 datiert werden. Sie ist eine kleine Kirche aus dem 12. Jahrhundert und im Norden des Stadt­teils Harpen zu finden. Für Kunst­in­ter­es­sierte lohnt sich ein Zwischen­stopp an der Halde Lothringen. Von dort aus sind zudem „Die Drei Großen Herren“ zu sehen, welche als Gitter­kamine darge­stellt werden und die drei Schorn­steine des Maschi­nen­hauses von Lothringen symbo­li­sieren sollen. Zudem sollen diese zurück­ver­weisen auf die Gründungs­väter der Gewerk­schaft Lothringen.

Bildung

Mit mehreren Kinder­gärten und Grund­schulen im nahen Umfeld ist Harpen hervor­ragend geeignet für Familien mit Kindern. Halte­stellen der öffent­lichen Verkehrs­mittel, mit denen Sie weiter­füh­rende Schulen und die Ruhr-Univer­sität erreichen können, sind auch vorhanden.

Zahlen und Fakten über Harpen

Harpen besitzt eine Bevöl­ke­rungs­dichte von 2.399 Einwohnern/km². In Harpen finden wir 1.540 Wohnge­bäude, wovon 1.090 klassische Ein- und Zweifa­mi­li­en­häuser sind.