Essen Westviertel

Das Westviertel bildet mit dem Südviertel, dem Nordviertel, dem Ostviertel, dem Südost­viertel und dem Stadtkern die Stadt­mitte von Essen. Es hat in den letzten Jahren einen Wandel von einem Indus­trieort hin zu einem modernen Wohnort mit Freizeit­cha­rakter erhalten und so an Lebens­qua­lität gewonnen. Mit 1.900 Einwohnern ist das Westviertel neben Schuir, bezogen auf die Anzahl der Bevöl­kerung, der kleinste Stadtteil.

Bebauung im Aufbau

Insgesamt weist das Westviertel eine geringe Bebauung auf. Das Gelände im Westviertel besteht zum größten Teil aus Indus­trie­flächen, die früher zur Krupp-Gussstahl­fabrik gehörten. Heute findet man dort Gewerbe- und Handels­flächen sowie schöne Parkan­lagen vor. In den vergan­genen Jahren entstanden im Westviertel einigen Neubauten, wie zum Beispiel moderne Büroräume, großflä­chiger Einzel­handel sowie Mehrpar­tei­en­häuser und Senio­ren­ein­rich­tungen. Es ist jedoch kein höherer Bevöl­ke­rungs­zulauf für das Westviertel festzu­stellen.

Grüne Mitte Essen

Zwischen den Jahren 2011 und 2016 ist das 13 Hektar große Gelände des ehema­ligen Güter­bahnhofs Essen-Nord entstanden, welches „Grüne Mitte Essen“ genannt worden ist. Hier ist ein Wohn- und Arbeits­quartier mit einer Parkanlage zur Erholung entstanden. Seit Mitte 2011 sind dort Eigentums- und Mietwoh­nungen gebaut worden. Auch Bürohäuser und der neu gebaute Hauptsitz der Funke Medien­gruppe haben dort ihren Platz gefunden. Die „Grüne Mitte Essen“ soll dazu beitragen, eine Verbindung zwischen dem Stadtkern und dem Nordviertel herzu­stellen.

Ausgehen im Westviertel

Wie bereits angesprochen, trägt das Westviertel in Essen einen ausge­prägten Unter­hal­tungs­cha­rakter. Wer gerne ins Kino geht, hat das Cinemaxx-Kino direkt vor Ort. Ganz in der Nähe befindet sich das Musik-Theater Colosseum, dass mit einem abwechs­lungs­reichen Programm immer wieder seine Gäste zum Staunen bringt. Die Weststadt­halle dient als Veran­stal­tungsort und hat verschiedene Angebote im Programm. Nicht zu vergessen, sind die gastro­no­mi­schen Einrich­tungen, die das Westviertel zu bieten hat. Hier kommt jeder auf seinen Geschmack!

Immobi­li­en­preise im Westviertel

Die Immobilien im Westviertel haben ihren Preis. Wer sich dort nach Raum zum Wohnen umschaut, kann sich an den folgenden Werten orien­tieren. Das Wohnen im Westviertel hat seine Vorzüge, die jedoch auch bezahlt werden wollen. Wer dort wohnt, bekommt Wohnen und Freizeit­ge­staltung an einem Ort geboten, kurz gesagt: Ihre Lebens­qua­lität ist dort gesichert.