Die Marke Mein Makler

Mein Makler Schlüsselbund

Die Kraft einer starken Marke.

Eine Marke ist viel mehr als ein Produkt oder eine Dienst­leistung. Sie ist nicht nur das Firmenlogo, die Corporate Identity, die Werbung, der Slogan oder die Umsetzung verschie­dener Marke­ting­maß­nahmen. Eine Marke ist ein Handlungs­ver­sprechen. Sie symbo­li­siert Botschaften, Werte und Emotionen.

Starke Marken haben ihren eigenen Stil und sind echte Führungs­per­sön­lich­keiten. Sie sagen wofür sie stehen, was sie für sich sowie für andere erreichen wollen und weisen uns deutlich an, was wir dafür tun müssen.

Marken besitzen erst Anzie­hungs­kraft, wenn ihre Autorität Recht­fer­tigung besitzt. Wenn ihre Ziele und Aufgaben gut und anständig sind, ihren Verspre­chungen echte Taten folgen und ihrer Persön­lichkeit, ihrem Verhalten und Auftreten Sympathie entge­gen­ge­bracht wird. Echte Marken lassen einen nicht im Stich und tun Gutes.

Die Marke Mein Makler zeichnet sich insbe­sondere dadurch aus, dass sie unver­wech­selbar ist und sich im Bewusstsein des Kunden durch positive Unter­schei­dungs­merkmale von Markt­be­gleitern abhebt. Somit sorgt unsere Marke bei unseren Kunden für Orien­tie­rungs­hilfe und Trans­parenz und hilft bei der Auswahl der vielen Angebote auf dem Immobi­li­en­markt. Weiterhin schafft sie Vertrauen und Glaub­wür­digkeit. Der Kunde kann sein Risiko minimieren, da er von einer gleich­blei­benden Qualität der Dienst­leistung ausgehen kann.

Durch das Leben unserer Marken­werte, durch unser persön­liches Engagement und unsere Leiden­schaft möchten wir unsere Kunden langfristig und nachhaltig an uns zu binden um somit die Marken­treue weiter aufzu­bauen.

Den letzten Schritt zu einer echten Marke aber, den müssen wir selbst tun. In unserem täglichen Denken und Handeln in den Diensten der Marke. In allem was wir tun, muss Mein Makler klar wieder­erkennbar und deutlich spürbar sein. Dann sind wir Marke, dann sind wir Mein Makler.